KFZ Beschriftung mit Plottbuchstaben

Die Beschriftungen aus Plotterfolien sind immer noch in vielen Fällen aktuell und werden von den Werbetechnikbetrieben sehr oft eingesetzt. Die Plotterfolien sind für einfarbige Motive, einfache Schriftzüge wie Domainaufkleber oder sonstige Schriftzüge sehr gut geeignet. Die komplexen Grafiken, kleine Buchstaben, oder allgemeine Grafiken im 1-2mm Bereich sind nur bedingt und mit grosser Vorsichtigkeit zu genießen.

 

 

 


Beispiele der Beschriftungen mit Plotterfolien / KFZ Beschriftung

 

 KFZ Beschriftung

Für dieses Verfahren wird ein einfarbiger Bogen (Folien auf Rollen) in den Plotter eingespannt.  Über ein Programm schneidet die Maschine dann das gewünschte Motiv in der benötigten Menge aus der Folie aus. Per Hand folgt dann die Entgitterung des Motives, heißt die überflüssige Folie auf dem Bogen wird abgezogen, so dass letztendlich nur noch das Motiv selbst auf dem Bogen steht. Im nächsten Schritt wird eine Applikationsfolie auf das Motiv geklebt. Mit der Applikationsfolie wird das Motiv auf dem Fahrzeug oder einer andren Fläche positioniert und  in 2 weiteren Schritten geklebt. Zum Schluss wird die Applikationsfolie wieder entfernt und der Aufkleber ist ferig.

Eine attraktive Fahrzeugbeschriftung ist wirklich ein äußerst effektives Werbemittel. Ob der mit Fahrzeugbeschriftung gestaltete Pkw oder Lkw, der gerade vor dem Haus oder Unternehmen parkt, oder die mobile Werbefläche, die gerade über die Autobahn düst oder an der Ampel wartet mit einer Fahrzeugbeschriftung erzielen Sie an vielen Orten große Aufmerksamkeit

 


 KFZ Beschriftung Stuttgart | KFZ Beschriftung Pforzheim | KFZ Beschriftung Karlsruhe